O-Pods - Podcasts zur Ordnungspolitik

Bedingte statt unbedingte Empfehlungen vermeiden Missverständnisse

Auszüge aus Viktor Vanberg: "Der konsensorientierte Ansatz der konstitutionellen Ökonomik" (2000)... Vanberg empfiehlt angewandt arbeitenden Ökonomen, mit bedingten Empfehlungen zu diskutieren, um nicht missverstanden zu werden.
Diesem Gedanken zufolge sollten sicher auch umgekehrt alle kritischen und skeptischen Leser oder Zuhörer jeweils sorgfältig prüfen, ob irgendein von ihnen mit dem Vorwurf der Unwissenschaftlichkeit bedachter Ökonomen tatsächlich gegen das Postulat der Werturteilsfreiheit verstößt oder lediglich bei seiner Mitwirkung am gesellschaftspolitischen Diskussionsprozess seine Aussagen nicht jedes mal neu und explizit als "bedingte Empfehlung" formuliert.

MP3 herunterladen (7,3MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.